HANDWERK

Wir wollen ihr Vertrauen für uns gewinnen. Lernen Sie unseren Alltag kennen. Wir sind sehr vielfältig begabt, sehen Sie selbst.

Restaurant geschlossen aufgrund des Corona-Lockdowns. Zeit den bröselnden Sockel zu sanieren, und zwar bevor die Gäste wieder einkehren dürfen.

Ihre Terrasse im Schnee- und Wanderparadies braucht einen neuen Schliff, der jedem Wind und Wetter standhält? Nicht ganz einfach. Wir haben die Lösung.  

Wir sind immer darum bemüht die Baustelle sauber zuhalten.

Betonsanierung ist für uns Routine, nichts Spektakuläres.

Die komplette Fassade musste eigentlich aus Sicherheitsgründen renoviert werden. Dass diese nun sicher und gut aussehend ist, ist ein grosser Pluspunkt.

Auf die schnelle eine Einhausungen für Snackautomat und Kaffeemaschine. Kein Problem.

Das ist ein Schalungstyp 4.1 oder einfach Sichtbeton.

Wenn es uns die Zeit erlaubt, erweitern wir die Fähigkeiten unserer Mitarbeitenden im kleinen Firmen internen Kurs Zentrum. 

Wir bringen neuen Glanz in alte Räume.

  Räume erweitern mit einer hölzernen Lösung.

Parkett verlegen ist auch eine unserer vielen Fähigkeiten.


 Vorher...

 Nachher...

Ist bei Ihnen alles im Lott?

Radabweiser, die einem die Felgen aufkratzen sind eine Qual. Es ist keine grosse Sache daraus etwas zu gestalten was einem das Leben erleichtert.

Zehn Tonnen Schutt vom 4. Geschoss hinunter transportieren?! Ganz Locker!

Wenn erforderlich verwenden wir, wie bei diesem Schachtdeckel, Beton welcher bereits nach einem Tag wieder von schweren Lkw's befahrt werden kann.

Wir verstehen es mit Baustellen Graffitis umzugehen.

Präzision durch Technik.

Am ende des Tages sehen wir unsere Leistung.

Auf die Kleinigkeiten kommt es an. Darum gestalten wir sichtbare Details grundsätzlich schön.

Durch das Tempo werden die Bewegungen auf den Fotos immer unscharf.

Unser Zimmermann beherrscht als einer der wenigen in der Schweiz die Kunst, in vernünftiger Zeit solche Designer Epoxidharzmöbel mit teils bis zu 500-jährigen Edelhölzern anzufertigen. 

 Nicht jeder nimmt es so genau.

Mit Türdurchbrüchen kennen wir uns aus.

Bereits traumhaftes lässt sich auch verschönern!

 Während dem Bau schenken wir der Zugänglichkeit besondere Beachtung.

Was wir unter Baggern verstehen.

Nachträglich in Mietwohnungen eine Wand fliesen? Unser System lässt sich je nach Grösse ganz einfach von der Wand aushaken. 

Wenn Batman und Robin Handwerker wären, könnten sie was von uns lernen.

Nachschub vom Bauernhof. 

Wir passen uns und unsere Geräte dem Einsatz entsprechend an.

Das Fugenbild von Wand- und Bodenplatten passen wir selbstverständlich aufeinander ab.

Bei uns packt der Chef mit an wenn ihm etwas nicht passt.

Überlassen Sie uns die Grabarbeiten, wenn Sie sich den Muskelkater ersparen wollen.

Flicke passen wir der bereits vorhanden Struktur an. Ob gestrichen oder so belassen. Optisch haben Sie mehr davon.

Manchmal sind zwei Hände eine zu wenig.

Wir werden Ihnen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. 

Harte arbeit? Dafür haben wir harte Kerle.

Ein mit Eiche verkleideter Fenstersims verschönert im Nuh so manches Fenster.

Schöne Maschinen = Schöne Resultate

Wenn das Hallenstadion ein Wehwehchen hat kommen wir vorbei und machen ein Pflaster drauf.

Dafür haben wir ein Händchen.

So saubere Platten Anschlüsse sind nicht selbstverständlich.

Unsere Stärken: 1.Teamwork

Unser Zimmermann designt einzigartiges aus Epoxid.

Ob wir hingebungsvoll arbeiten?

Auf uns können Sie zählen.

 Hin und wieder verhelfen wir alten Möbeln zu neuer Frische.

Wir geben uns grosse Mühe keinen Staub aufzuwirbeln.

 Bei Freilegungen gehen wir systematisch vor.

Ein verrosteter Fussabtretter wird schnell zur Stolperfalle. Ein neuer zum Hingucker. 

Abbruch zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht.

 Zu so einem prächtigem Eingang tragen wir sehr gerne unseren Teil bei.